Danksagungen

Der Österreichische Hilfsverein dankt: der österreichischen Botschaft in Buenos Aires, dem Wirtschaftscenter der Republik Österreich, dem Pfarrgemeinderat der deutschsprechenden  katholischen Gemeinde „Sankt Bonifatius“, der Argentinisch- Österreichischen Handelskammer, dem „Argentinischen Tageblatt“, vielen Firmen mit Verbindung zu Österreich, die die Arbeit unterstützen, und natürlich allen treuen Mitgliedern. Ohne ihre Hilfe wäre das Leben vieler notleidenden Landsleute sehr bitter.